2021 – DIE TAFEL – Talkshow und Archiv

2021 – DIE TAFEL  

Performative Nachhaltigkeitsforschung 

TALKSHOW, LIVESTREAM UND ARCHIV


Das neue Talkshowformat des ANALOGTHEATERS „DIE TAFEL – Performative Nachhaltigkeitsforschung“ sucht unter dem Schlachtruf „Krise als Möglichkeit“ nach neuen Formen eines nachhaltigen gesellschaftlichen Miteinanders.

ANALOG lädt ausgewählte transdisziplinäre Expert:innen zur TAFEL, live und im virtuellen Raum. Das Moderator:innen-Team von ANALOG bewirtet seine Gäste mit einem exquisiten-fairen-nachhaltigen Mehrgängemenü und bringt in einer Mischung aus explosiven Drinks, exklusiven Gästen verschiedenster Disziplinen und  Musik die Zutaten für einen rauschenden Diskursabend zusammen und haucht den entvölkerten Foyers und Bühnen des Landes neues Leben ein. So werden die „alten Fragen“ neu diskutiert, um zu anderen, neuen, nachhaltigeren Ufern aufzubrechen. Denn erst kommt das Fressen und Saufen, dann kommt die Moral.


HIER ENTSTEHT EIN WACHSENDES TRANSDISZIPLINÄRES VIDEOARCHIV DER NACHHALTIGKEITSFORSCHUNG 


ZWEITE TAFEL
am DONNERSTAG, 22.4.2021 – 19:30 Uhr
im livestream

 

VON UND MIT:
Dorothea Förtsch – Moderation und Konzept
Hanna Held – Konzept und Organisation
Daniel Schüßler – Moderation und Konzept
Ingmar Skrinjar
– Moderation und Konzept
Bernd Sondergeld – Ausstattung
Thomas Vella –Technische Leitung und Umsetzung

 

GÄSTE:
Adrienne Goehler – Frühere Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Berlin,  “Affiliate Scholar” am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung und Verfechterin des Bedingungslosen Grundauskommens
Haiko Pfost – Leiter des Impulse Theater Festivals und Mitherausgeber des Buches „Lernen aus dem Lockdown?“
Daniela Dröscher – Autorin des Buches “Zeige deine Klasse”
Benjamin Dittrich – Philosophischer Berater und Soloselbstständiger
Musikalischer Gast: Svea Kirschmeier – Songwriterin und Performerin

 

In Koproduktion mit der studiobühneköln
Gefördert durch das Stipendiatenprogramm
Reload der Kulturstiftung des Bundes 

DER LIVE-STREAM WIRd AM 22.4.2021 AB 19:30 UHR HIER VERFÜGBAR SEIN

 

Podcast

 

Im ANALOG-Podcast EIN KNALL IN DER ZEIT – Kultür in Zeiten der Corona spricht Daniel Schüßler a.k.a Dan Dinner mit Adrienne Goehler über das „Bedingungslose Grundein/auskommen“.
Adrienne Goehler ist Gründungsmitglied der Grünen, ehemalige Kultursenatorin von Berlin und Aktivistin für das „Bedingungslose Grundein/auskommen“.

 

Eröffnungstafel
am Montag, 8.2.2021 – 20 Uhr
im livestream
HIER KLICKEN

 



NACHHALTIGKEIT UND SOLIDARITÄT
Ein nachhaltiges Gespräch mit Fanni Halmburger vom Performancekollektiv SheShePop


NACHHALTIGKEIT UND GLEICHHEIT
EIN NACHHALTIGES GESPRÄCH MIT SARAH THEILACKER, Ausstellungsmacherin und Geschäftsführerin des Lichthoftheaters Hamburg