2021 – DIE TAFEL – Talkshow und Archiv

2021 – DIE TAFEL  

Performative Nachhaltigkeitsforschung 

TALKSHOW, LIVESTREAM UND ARCHIV


Das neue Talkshowformat des ANALOGTHEATERS „DIE TAFEL – Performative Nachhaltigkeitsforschung“ sucht unter dem Schlachtruf „Krise als Möglichkeit“ nach neuen Formen eines nachhaltigen gesellschaftlichen Miteinanders.

ANALOG lädt ausgewählte transdisziplinäre Expert:innen zur TAFEL, live und im virtuellen Raum. Das Moderator:innen-Team von ANALOG bewirtet seine Gäste mit einem exquisiten-fairen-nachhaltigen Mehrgängemenü und bringt in einer Mischung aus explosiven Drinks, exklusiven Gästen verschiedenster Disziplinen und  Musik die Zutaten für einen rauschenden Diskursabend zusammen und haucht den entvölkerten Foyers und Bühnen des Landes neues Leben ein. So werden die „alten Fragen“ neu diskutiert, um zu anderen, neuen, nachhaltigeren Ufern aufzubrechen. Denn erst kommt das Fressen und Saufen, dann kommt die Moral.


HIER ENTSTEHT EIN WACHSENDES TRANSDISZIPLINÄRES VIDEOARCHIV DER NACHHALTIGKEITSFORSCHUNG 


Eröffnungstafel 
am Montag, 8.2.2021 – 20 Uhr 
im livestream
HIER KLICKEN

 



NACHHALTIGKEIT UND SOLIDARITÄT
Ein nachhaltiges Gespräch mit Fanni Halmburger vom Performancekollektiv SheShePop


NACHHALTIGKEIT UND GLEICHHEIT
EIN NACHHALTIGES GESPRÄCH MIT SARAH THEILACKER, Ausstellungsmacherin und Geschäftsführerin des Lichthoftheaters Hamburg