VERY NEW: PODCAST – KULTÜR IN ZEITEN DER CORONA FEAT. Dan Dinner and the WorldWarSoundsystem.

Der Podcast KULTÜR IN ZEITEN DER CORONA ist eine erste Antwort des ANALOGTHEATER-Regisseurs und Performers Daniel Schüßler a.k.a. Dan Dinner auf die aktuelle Krise durch die Covid-19-Pandemie, das Social-Distancing und freiwillige Quarantäne und sein Versuch, mit der Außenwelt in Kontakt zu bleiben. Dafür geht Dan Dinner in die inneren Welten, in private Galaxien und reagiert auf das, was ist. Ein introspektives Kammerspiel, ein innerer Monolog, der Versuch, Theater ins Netz zu adaptieren. Das Private wird politisch.

Das sagt die Presse zu KULTÜR IN ZEITEN DER CORONA: Als selbststilisierter Poet à la Rolf Dieter Brinkmann schlendert Schüßler durch die Kölner Straßen. (…) In der dritten Folge „Antijesus“ entschuldigt er sich, selbstbesoffen, für sein Karma: (…) Corona ist nun der Höhepunkt seiner exponentiellen Pechsträhne. „Ich bin es Schuld“ sagt Schüßler, und das so larmoyant, absurd, wortgewaltig, dass es ziemlich witzig ist. Analog schenkt Liebe (…) Dorothea Marcus – Stadtrevue

Wenn ihr den Player nicht seht, einfach die Seite refreshen!

Der Podcast ist gratis, aber nicht umsonst! Wer mag, darf gerne eine Spende hinterlassen! (Spendenquittungen können nicht ausgestellt werden.)

PART 1. – 17.3.2020 – DÜT än DÜT

 

PART 2. – 19.3.2020 – GEDANKEN AUS DEM AQUARIUM

 

PART 3. – 23.3.2020 – ICH BIN DER ANTIJESUS

 

PART 4 – 31.3.2020 – ALS WIR NOCH EIN LEBEN HATTEN
Gäste am Pool:  Joachim Witt, Michelle Leonard, Stefan Jürke, Heidulf Sudmöller

 

PART 5 – 11.4.2020 – WIR MEISSELN IM STEINBRUCH DER INNERLICHKEIT
Gäste am Pool: Prof. Dr. Ulrich Port

 

PART 6 – 7.5.2020 – DER RÄUBER SOZENPLOTZ
Gäste am Pool: Prof. Dr. Ulrich PortGäste am Pool: Bundesfinanzminister Olaf Scholz, Kulturstaatsministerin Monika Grütters und als Ehrengästin die Publizistin und Kuratorin Adrienne Goehler

 

JETZT AUCH BEI SPOTIFY, DEEZER, ITUNES, APPLE abonnieren 

Bei Spotify hören