Holger Hahn


HOLGER HAHN – VIDEO

Seit 2006 ist Holger Hahn zusammen mit Daniel Schüßler beim ANALOGTHEATER für die Videoworks verantwortlich.

Der Filmemacher Holger Hahn arbeitete bis 2011 als Kameramann bei der Düsseldorfer Filmproduktionsfirma Kiosque, die für arte, den ZDF-Theaterkanal, die ARD u. a. produziert. 2011 machte er sich mit seiner Lebensgefährtin selbstständig. Als Filmemacher drehte Holger Hahn zahlreiche Kurzfilme, Musikvideos und Dokumentationen. Über den Universalkünstler und Schlingensief-Darsteller Klaus Beyer machte er mit Sandra Röseler den Dokumentarfilm „Erdbeerfelder für immer“.

Videoarbeiten beim ANALOGTHEATER

2007 – The Shrine of Schmerz – Wer ist den jetzt der Puppenspieler (UA) von Daniel Schüßler
2007 – Der perfekte Mensch – Woyzeck nach Georg Büchner
2009 – Die Revolution sind wir (UA) von D. Schüßler, Ensemble und Judith Leiß
2010 – Die Verschwörungspraktiker (UA) von Yoshiko Waki, Rolf Baumgart und Daniel Schüßler
2012 – Leni Riefenstahl – Die Kölner Prozesse (UA) von Judith Leiß und Daniel Schüßler
2014 – Gendertrouble in GerMANy (UA) von Daniel Schüßler und Ensemble

Zurück zum Ensemble